Fragen zum Thema: Essen auf Rädern

Sie haben Fragen zum Thema Essen auf Rädern. Sie dürfen uns gerne anrufen. Wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und helfen ihnen weiter. Über eine Kontaktaufnahme würden wir uns freuen:

Kontakt

Essen auf Rädern
ASB Region Rems Murr / Schwäbisch Gmünd
Ameisenbühl 41
71332 Waiblingen

Tel. 07151 / 959 29- 100
Fax: 07151 / 959 29 - 59

E-Mail: ear@asb-wn.de

 

Häufig gestellte Fragen

Wir haben für Sie eine kleine Liste häufig gestellter Fragen zusammengestellt. Sollten Sie individuelle Fragen haben oder mit der Liste nicht zurechtkommen, scheuen Sie sich nicht und rufen uns an.

Welche Ernährungsangebote werden berücksichtigt?
  • Menüs für diejenigen, die alles essen dürfen 
  • leichte Vollkost-Menüs, auch bekannt als Schonkost-Menüs 
  • Diabetiker geeignete Menüs
  • kleine und große Portionen
  • Bei Fragen zu weiteren Sonderkostformen wie z.B. pürierte Kost oder Trinknahrung, bei Unverträglichkeiten oder speziellen Ernährungsanforderungen beraten wir Sie gerne.
Gibt es eine Mindestabnahmemenge bzw. muss ich einen Vertrag unterzeichen?

Nein, bei uns können Sie ganz unkompliziert bestellen, ohne Vertragsbindung und ohne Mindestabnahme

Wie erhalte ich die Speisekarte?

Die Speisekarten werden durch die Menüfahrer verteilt. Interessenten erhalten auf Wunsch eine Speisekarte per Post zugesandt. Gerne vereinbaren wir auch einen individuellen Beratungstermin bei Ihnen Zuhause

Bis wann bestelle ich die Menüs?

in der Regel bestellen Sie Mitte der Woche für die Folgewoche, damit wir Ihnen Ihr Wunschmenü liefern können. 

Wie bestelle ich Menüs?

Zusammen mit der Speisekarte erhalten Sie einen Bestellabschnitt von uns. Den ausgefüllten Bestellabschnitt geben Sie ganz einfach dem Menüfahrer mit, oder Sie senden ihn uns per Post oder per Fax zu.

Wie kurzfristig kann ich meine Bestellung ändern?

Neu-, Um- oder Abbestellungen von täglich gelieferten Menüs sind mindestens am Vortag bis 12.00 Uhr, teilweise sogar noch am gleichen Morgen möglich.  

Was passiert wenn ich vergesse meinen Bestellzettel abzugeben?

Es besteht die Möglichkeit Sie als regelmäßigen Besteller bei uns zu hinterlegen, so dass Sie automatisch von uns kontaktiert werden, sollte uns Ihr Bestellzettel noch nicht vorliegen.

Was kann ich machen, wenn ich zwar täglich eine heißes Menü wünsche, aber nicht täglich beliefert werden möchte?

In diesem Fall bieten wir Ihnen an, dass Ihre bestellten Menüs an einem bestimmten Wochentag tiefgekühlt an Sie geliefert werden. Sie bereiten diese Menüs dann selbstständig nach Bedarf im Backofen auf. Alternativ können Sie bei uns auch ein Servtherm-Gerät (Dampfgarer) beziehen, um das Essen mit Wasserdampf zuzubereiten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit Mikrowellen geeignete Menüs bei uns zu beziehen.  

Was kann ich bei Kau- und Schluckbeschwerden machen?

Bei Kau- und Schluckbeschwerden empfehlen wir Ihnen unsere Trinkmenüs, die teilpürierte Kost oder die pürierte Kost als Komplettmenü, bei dem die Menükomponenten getrennt voneinander püriert sind.

Wie bezahle ich die Rechnungen?

Üblicherweise per Bankeinzug, das ist einfacher und bequemer für Sie. Die Rechnung erhalten Sie innerhalb der ersten 14 Tage des Folgemonats.